/


 

 

 



Airbrush - Tanning




Preise

. . . genießen Sie eine ebenmäßige, gesunde Bräune

. . . aufgetragen vom Profi


Bräunung für den ganzen Körper

27 €

Bräunung für Gesicht, Dekollete und Arme

17 €

Bräunung für den Oberkörper

20 €

Bräunung für Beine

18 €

Vorbehandlung mit pH-Balancer zur Hautreinigung  (Flüssigpeeling)

10 €

Bräunung-Ganzkörper mit Express-Lotion  (duschen nach 45 Min. bis 2 Stunden)

30 €

Duschgel mit DHA
(kann die Bräunung länger haltbar machen)

16,80 €

Lotion mit DHA
(kann die Bräunung länger haltbar machen)

22,50 €

After Glow Spray
(bringt einen dezenten Schimmer auf die Haut)

15,50 €


Für eine optimale Bräunung wäre es ratsam, das Tanning innerhalb 5 - 8 Tagen zu wiederholen.

Um vorhandene Bräunungen aufzufrischen (alle 7 - 14 Tage je nach Hauttyp) kann ich Ihnen gerne ein Abo anbieten.

Wenn die bestehende Bräune länger erhalten bleiben soll, sind Duschgel oder die Lotion mit DHA sehr empfehlenswert.

Ich bitte um Verständnis, dass Termine nur nach vorheriger Vereinbarung möglich sind.


Zusätzliche Leistungen rund um die Bräunung

Sollten Sie keine Zeit für ein vorheriges Peeling haben, biete ich die Möglichkeit, Ihre Haut mit einem Flüssig-Peeling vorzubereiten.
Ich besprühe hier die Haut mit einer speziellen Hautreinigung. Diese Lotion bewirkt, dass sich ältere Hautschüppchen ablösen und der pH-Wert der Hautoberfläche ausgleicht.
Somit ist eine Fleckenbildung durch ältere Hautreste oder durch unterschiedliche pH-Werte auf der Haut ausgeschlossen.
Ich berechne für die Vorbehandlung mit der Hautreinigungslotion (Flüssigpeeling) 10 € zusätzlich zur Tanning-Anwendung.


Hier einige Tipp`s, die das Bräunungsergebnis deutlich verbessern:

was Sie tun sollten :

- vor dem Bräunen ein Ganzkörper-Peeling durchführen, oder bei mir mitbuchen

-sollten Sie Brillenträger sein, wäre es gut, zum Tanning mit Kontaktlinsen zu kommen, damit Sie im Anschluß keine Brille aufsetzen müssen, da sich sonst die Tanning-Lotion dort wo die Brille aufsitzt, abrubbeln könnte

- eventuell vorhandene Körperbehaarung am Tag zuvor entfernen

- am Tag des Bräunens kein Deo, Parfum oder Creme/Lotion benutzen

- wenn möglich abgeschminkt zum Tanning-Termin kommen

- Schmuck ablegen

- zur Anwendung bei Bedarf dunkle Unterwäsche tragen, im Anschluß nicht zu enge, dunkle Kleidung tragen (am besten dunkler Schlabberlook ohne einschneidende Bündchen oder Gürtel, auch keinen BH und keine Schuhe in denen man schwitzt) da sich sonst Flecken bilden können

- bei Regen bitte einen Schirm, für den Rückweg vom Studio bis Ihrem Auto, mitnehmen

was Sie vermeiden sollten :

- möglichst nicht an der Haut rubbeln

- duschen/baden/Sport sowie Deo, Parfum, Creme/Lotion und Make up erst nach dem ersten Duschen nach dem Tanning verwenden

- nicht auf Leder sitzen

Wenn Sie diese Empfehlungen beachten, kann nicht`s mehr schief gehen.


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram