/


 

 


körpereigener Strom



Eine kurze Erklärung


Die Energie in unserem Lymph- und Blutkreislauf sowie in den Zellen fließt im Mikroamperbereich. Der Körper gewinnt diese Energie aus der Nahrung die wir täglich zu uns nehmen. Nur so sind die Ernährung der Zellen und die Zellerneuerung möglich.

Da der Strom immer den Weg des geringsten Widerstandes geht, fließt der körpereigene Strom um defekte Zellen herum anstatt sie zu durchdringen. Defekte Zellen benötigen wesentlich mehr an Energie als gesundes Gewebe.

Hier setzen nun die kosmetischen Geräte an. Sie sollen den Strom im Mikroamperebereich direkt in das geschädigte Gewebe leiten und so die Regeneration fördern.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram